Außenwerbung - Fassadengestaltung

Außenwerbung - Fassadengestaltung „Feinkost Figeac„

Im Dezember 2013 wurden wir durch Herrn Michael Bodsch beauftragt, die Außenfassade des Feinkostgeschäftes „Figeac“ in der Beuthstraße 41 in Berlin Pankow zu gestalten. In der „guten alten Zeit“ war dort die Metzgerei und das Ladengeschäft des Fleischermeister Emil Ost. Eine alte Fotografie aus der Vorkriegszeit zeigt die Familie vor dem Geschäft und auf den Balkonen. Unser Auftrag bestand darin, den historischen Kontext aufzugreifen und mit den technischen Möglichkeiten von heute neu zu interpretieren. Nach einer intensiven Entwurfsphase mit Materialerprobungen fiel die Entscheidung auf eine formgefräste fünfteilige Werbeanlage gefertigt aus 3mm DiBond (Aluminiumverbundmaterial). Die Tafeln wurden mit Abstand voneinander und zum Mauerwerk montiert, um der komplexen tiefschwarzen Anlage die Schwere zu nehmen. In das obere Schild (FlatSign) mit einer Länge von fast 4 Meter wurde der Schriftzug dekupiert und mittels LED-Hochleistungstechnologie und Lichtstreuscheibe in der Farbe des Corporate Design hinterleuchtet. Das LED Vorschaltgerät konnten wir im alten Rollladenkasten unterbringen. Die Frontseiten wurden mit schwarzer Tafelfolie grundiert, damit tagtäglich eine neue Werbebotschaft offeriert werden kann. Texte in Einzelbuchstaben aus weißer matter Hochleistungsfolie runden das besondere Erscheinungsbild ab.

  Aktuelle Art Window Dekorationen finden Sie zeitnah auf Facebook